Mittwoch, 3. Juni 2009

25 Jahre nach Orwells "1984"

Vielen Dank für die Zensur!
Eine Polemik von Lukas Hollerbach - Die Intel Friday Night Games sind abgesagt. Nun ist es an der Zeit, Willkommen und Danke zu sagen - all jenen, die uns tagtäglich vor dem Bösen beschützen: dem Internet, PC-Spielen und ähnlichen Verbrechen.

Willkommen in Karlsruhe, der Internethauptstadt Deutschlands. Wir sind eine der modernsten Technologieregionen des Landes und wir können eigentlich alles - außer hochdeutsch und sachlich Wahlkampf führen. Doch wir schützen Eure Kinder: Sie dürfen sich zwar prügeln, verwahrlosen, sich betrinken (bis sie ohnmächtig oder tot umfallen) und schnurstracks auf eine Hartz-IV-Karriere zusteuern. Aber das macht überhaupt nichts, denn sie werden keine "Killerspiele" konsumieren und daher auch niemals Amok laufen. Danke, Karlsruher CDU - Ihr habt unsere Kinder gerettet.

Willkommen in Deutschlands Politik, liebe Ursula von der Leyen, Sie entschlossene Kämpferin gegen Kinderpornografie im Internet. Ihre leidenschaftlichen Plädoyers haben Sie bisweilen mit Bildern belegt, die an der Grausamkeit der Verbrechen (und an der Richtigkeit der geplanten Maßnahmen) keinen Zweifel ließen. Die massive Kritik an eben diesen mit heißer Nadel gestrickten Gesetzesvorhaben zur Sperrung von Internetseiten wurde von Ihnen und anderen Politikern harsch abgeschmettert. Wer gegen die Maßnahmen sei, der sei für Kinderpornographie - "Wer nicht für uns ist, der ist gegen uns."

Es sind nicht die Ziele, die angezweifelt werden, es sind die Mittel. Denn böse Zungen unterstellen Ihnen, Sie würden damit künftigen Zensurbestrebungen Vorschub leisten. Und diese Kritiker behaupten auch , dass ein solches Sperrgesetz praktisch wirkungslos und nur der neueste Deckmantel für die Etablierung eines Zensurinstruments sein - danke "Zensursula", wir geben Teile unserer Freiheit doch gerne auf - für ein wenig mehr Schutz im weltweiten Netz.

Willkommen in einem sicheren Deutschland, lieber Wolfgang Schäuble, Sie mutiger Retter einer verloren geglaubten Sicherheit. So langsam kann man sich wirklich wohl fühlen in diesem Land, vor allem: sicher. Es scheint, dass doch alles wieder so werden könnte, wie es früher war: besser. Terroristen und alle anderen Verbrecher machen einen großen Bogen um die Republik, da sie sofort verhaftet werden würden, wenn sie irgendwo einen Fingerabdruck hinterließen. Das ist auch Ihr Verdienst - Danke!

Willkommen im deutschen Internet. Bitte legen Sie Ihren rechten Daumen auf das biometrische Registrierungs-Feld und warten Sie, bis wir Ihre Daten überprüft haben… Prüfung abgeschlossen: Leider müssen wir Ihnen den Zugang verweigern, da Sie am 25. Juli 2011 eine Seite mit pornografischem Inhalt besucht haben und am 28. November 2012 illegal ein gewaltverherrlichendes PC-Spiel aus dem Internet heruntergeladen haben. Danke für Ihren Besuch und auf Wiedersehen - Sie werden nun ausgeloggt und erhalten in Kürze ein Schreiben der Staatsanwaltschaft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen